Von Mittenwald zur Brunnsteinhütte (mit Übernachtung)

Am Freitag beschließen wir in die Berge zu müssen. Die Wettervorhersage ist hervorragend und wir hocken seit zwei Wochen jeden Tag mit Handwerkern in unserer Wohnung, die gerade im laufenden Betrieb renoviert werden muss. Um richtig raus zu kommen, soll es am besten eine Hüttenübernachtung sein.

weiter

Von Grainau zum Eibsee

Für die diesjährige Wandersaison haben wir uns vorgenommen öfter mal mit dem Zug, statt mit dem Auto, in die Berge zu fahren. Zum Saisonauftakt am Karfreitag soll es erst mal eine einfache Tour sein, die gut erreichbar ist. weiter

Von Tegernsee nach Schliersee

Weil ich in meiner ersten Urlaubswoche spontan einen fast verpflichtungsfreien Tag habe, suche ich mir eine Wanderung raus, die sich einfach mit der Bahn anfahren lässt. Ich wandere zum ersten mal ganz alleine. weiter

Zum Herzogstandhaus

Anfahrt: A95 bis Ausfahrt „Murnau“. Weiter Richtung „Kochel“, dann „Walchensee“. Immer am See entlang bis zum Parkplatz Herzogstandbahn (3€ Parkgebühr)
Abfahrt: s. Anfahrt
Dauer: ca. 3,5 Stunden
Höhenmeter: ca. 800 m
Strecke: 11,7 km
Kinder: 7 und 9 Jahre
geeignet für Kinder ab: 6 Jahre (je nach Kondition)
Kinderwagen: nein
gewandert am: 28.5.2017

weiter

Vom Spitzingsee zum Bodenschneid


Anfahrt: Von München A8 bis Weyarn. Dann weiter Richtung Schliersee und dann Richtung Spitzingsee. Gleich nach dem Spitzingsattel rechts abbiegen, am DAV Haus vorbei ein paar Minuten talabwärts bis zum großen Parkplatz „Kurvenlift“.
Abfahrt: s. Anfahrt
Dauer: 3 – 3,5 Stunden (reine Laufzeit)
Höhenmeter: ca. 650m
Strecke: ca. 12km
Kinder: 2 (7 und 9 Jahre)
geeignet für Kinder ab: 6 Jahren (bergerfahren und motiviert)
Kinderwagen: nein
gewandert am: 9.4.2017
weiter

Rodeln von der Oberen Firstalm

  • Anfahrt: Von München A8 bis Weyarn. Dann weiter Richtung Schliersee und dann Richtung Spitzingsee. Auf dem Spitzingsattel entweder direkt parken (ist bei schönem Wetter schnell überfüllt) oder man biegt gleich nach dem Sattel rechts ab, fährt am DAV Haus vorbei ein paar Minuten talabwärts bis zum großen Parkplatz beim Schlepplift.
  • Abfahrt: s. Anfahrt
  • Dauer: Aufstieg ca. 1-1,5 Stunden
  • Höhenmeter: ca. 270m
  • Strecke: 2,7 km
  • Kinder: 2 Kinder (zwischen 7 und 9 Jahre)
  • geeignet für Kinder ab: sobald sie auf einem Schlitten sitzen können
  • Kinderwagen: nein
  • gewandert am: 6.1.2017

weiter