Buch: Einfach autofrei leben

Am 10. Januar 2013 habe ich hier im Blog zum ersten mal darüber nachgedacht, ob sich unser eigenes Auto überhaupt noch lohnt. Ende 2013 haben wir (In Familien sind Mobilitätsentscheidungen immer Gemeinschaftsentscheidungen. Deshalb erzähle ich auch im Buch meistens aus unserer kollektiven Wir-Familienperspektive) unseren damaligen Familienkombi dann schließlich verkauft. Die Entscheidung war sichtlich keine leichte und der Prozess zog sich fast ein ganzes Jahr hin. Seitdem blogge ich regelmäßig über unsere Autobesitzlosigkeit.

Mein Buch „Einfach autofrei leben“ erscheint am 29 März 2021. Ich werde darin aus der Erfahrung unserer jetzt schon sechs autobesitzlosen Familienjahre erzählen, warum es sich lohnt kein Auto mehr zu besitzen. Persönlich und gesellschaftlich. Und ich versuche die Ängste und Vorurteile zu nehmen, die man beim Gedanken an ein Leben ohne eigenes Auto vielleicht noch hat.

Ihr könnt das Buch bereits jetzt online oder bei Eurem Buchhändler des Vertrauens vorbestellen.

Auf dieser Seite findet ihr ab 1. März 2021 alle Informationen zu den weiterführenden Links im Buch. Neue Blogposts zum Thema Mobilität findet ihr hier im Blog in der Kategorie „Mobilität„.