in Sidenotes

Gebookmarkt Kevin Kelly: „Optimismus kann man lernen.“ – brand eins online (brandeins.de)

Sie sind jetzt 71 Jahre. Wie haben Sie sich Ihren Optimismus und Ihre Neugier bewahrt?

Ich bin optimistischer als je zuvor – weil ich es will. Optimismus ist kein Wesenszug, son- dern eine Fähigkeit, die man lernen kann.

Wie erlernt man sie?

Indem man langfristig denkt – sowohl mit Blick auf die Vergangenheit als auf die Zukunft. Je weiter der Zeithorizont des Denkens, desto einfacher ist es, optimistisch zu sein.

Schreib einen Kommentar

Kommentar