Auto vs. Bahn: Ein Selbstversuch an Weihnachten

Wir sind über die Feiertage ein bisschen quer durch Deutschland gefahren und ich hab unterwegs meine Fahrt zur diesjährige re:publica in Berlin geplant. Ein guter Anlass um mal wieder ein paar Mobilitätsstatistiken zu erstellen.

weiter

Mein 2019

Das zurückliegende Jahr war so ein bisschen das Jahr der Baustellen. Im übertragenden und auch im Wortsinn.

weiter

19.12.2019 – Schülerlotse

Der Schülerlotse an unserer Kreuzung bekommt jedes Jahr ein kleines Weihnachtsdankeschön.

Er steht da fast jeden Morgen eine gute Stunde und hält die Kelle raus, damit die Rechtsabbieger die Grundschüler nicht übersehen.

Kurz überlegt, wie geil es eigentlich wäre, wenn wir Straßenverkehr so regeln würden, dass nicht Ehrenamtliche (von denen es auch noch zu wenige gibt) dafür sorgen müssten, dass unsere Kinder überfahren werden.

Post von @heibie – S02E04: Schwarzer Teller

„Schwarzer Teller“ hat mein Sohn mit drei Jahren mal in der Eisdiele bestellt (musste ich grad dran denken, bei diesem Tweet). Ich bin ja wirklich Fachmann was Wortspiele angeht (Kennt Ihr z.B. Lars Battnott? Der mag Bücher. Lars Battnott liest!), aber da musste ich schon drei mal um die Ecke denken, bis klar war: einmal Stracciatella, bitte!

weiter